Tomatensuppe – mit Kokos und Linsen

Tomatensuppe mit Kokos und Linsen

Die Tomatensuppe. Meist bekommt man sie als laffe Vorspeise oder sie dient als schnelle Zwischenmahlzeit aus der Dose. Dabei kann eine frisch gekochte Tomatensuppe so unglaublich lecker und reichhaltig sein. Ob als vegetarische oder sogar vegane Variante oder mit zusätzlicher Fleischeinlage, die Variationsmöglichkeiten sind unendlich. Ich möchte euch hier eine Möglichkeit zeigen, wie ihr eure Tomatensuppe zum Dinner-Star macht und etwas karibisches Feeling in die Küche bringt. Dabei hilft uns Kokos und frische Kräuter. Für den Biss sorgen Linsen und frische Tomaten. Packen wir es an…

 

Zutaten

  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 400 ml Kokosmilch
  • 10 frische Mini-Romatomaten
  • 100 g Tellerlinsen
  • 100 g rote Linsen
  • 100 g Crème Fraîche
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Kokosraspeln

 

Zubereitung

Als Erstes schneiden wir den Knoblauch und die Zwiebel in kleine Würfel. Außerdem die Tomaten vierteln und schon mal bereit legen.

Anschließend dünsten wir den Knoblauch und die Zwiebel in einem mittelgroßen Topf zusammen mit dem Olivenöl an, bis die Zwiebel langsam goldbraun werden.

Die klein geschnittenen Tomaten dazugeben und weitere 2-3 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten.

Die Dosentomaten und die Linsen hinzugeben und alles zusammen für etwa ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Orientiert euch dabei ein wenig an der Garzeit der Linsen. Diese findet ihr i.d.R hinten auf der Verpackung der Linsen. Es kann sein, dass ihr zwischendurch mal ein wenig Wasser hinzufügen müsst, damit die Suppe nicht zu sehr eindickt.

Ich hab die Linsen gerne noch etwas bissfest, deshalb sollte man hin und wieder mal probieren, wie weit die Linsen sind.

In der Zwischenzeit das Basilikum hacken und sobald die Linsen fertig sind, zusammen mit der Kokosmilch in den Topf geben und noch 2 Minuten kochen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Crème Fraîche und Kokosraspeln servieren.

 

Tomatensuppe mit Kokos und Linsen

 

Written by Waterman